Bermuda, wir kommen!

Mit Two Rock Wine haben wir nun auch einen Importeur auf den Bermuda-Inseln. Two Rock ist Importeur, Großhändler und Einzelhändler zugleich und handelt mit edlem Wein, Bier und Spirituosen. Der Fokus des umfangreichen Weinsortiments liegt auf hochwertigen Terroir-Weinen von kleinen, familiengeführten Weingütern wie uns, vorzugsweise aus biologischer bzw. biodynamischer Erzeugung. Wir freuen uns mit Inhaber Mathew Macdonald auf einen guten Start. Zum Wohl!

Teilen
gepostet am 14.05.2021

Ganz schön fresh! MC jetzt noch stärker in China

Mit Freshippo (ehemals Fresh Hema) und seinen neuen X Membership Stores haben wir jetzt einen weiteren starken Partner auf dem chinesischen Markt. Die rasant wachsende Lebensmitteleinzelhandelskette, welche zu Alibaba gehört, verdankt ihren Erfolg einem revolutionären New-Retail-Konzept, welches die Welten online und offline raffiniert miteinander verschmelzt. Unsere mineralisch eleganten Weine mit ihrer traditionellen, wertigen Ausstattung und der überzeugenden Story passen hervorragend in dieses Format. Wir hoffen auf einen guten Start und freuen uns auf viele neue Müller-Catoir-Fans im Reich der Mitte.

Teilen
gepostet am 30.04.2021   —   PDF

Back in Japan

Mit unserem neuen Importeur Overseas / Vinarte und seinem großen Filialnetz sind wir nach mehrjähriger Abstinenz wieder zurück auf dem japanischen Markt. Dominierten seinerzeit die feinherben/-fruchtigen Qualitäten, so liegt heute der Fokus eindeutig auf den trockenen Weinen. Hahn im Korb -wie so oft- ist unser Haardt Riesling, der auch bei den meisten anderen Importeuren zum harten Kern des Sortiments zählt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Overseas / Vinarte importieren Weine & Feinkost sowohl für die eigenen Geschäfte, Cafés und Restaurants als auch für den Großhandel. Unsere Weine werden direkt in den Kaldi Geschäften verkauft. Die erste „Kaldi Coffee Farm“ wurde 1986 als Kaffeerösterei eröffnet, nahm zuerst italienische Lebensmittel und später Lebensmittel  & Weine aus aller Welt ins Sortiment auf. Aktuell gibt es 448 „Kaldi Coffee Farm“ Geschäfte. 

Besonders junge Japaner  (und in Japan lebende Ausländer) lieben die zumeist in dunklem Holz eingerichteten Läden von Kaldi, die sich in den besten Stadtlagen befinden und von Dresdner Stollen über italienische Salami bis zu orientalischen Gewürzen alles anbieten, was das Herz begehrt. Unter dem Namen „Camel Farm Co. Ltd.“ besitzt die Gruppe auch eigene Weingüter.  

Daten/Fakten:
Mutterfirma: Camel Coffee Co.,Ltd.
Gründung: 1977
Mitarbeiter: 9.700
www.kaldi.co.jp

Teilen
gepostet am 06.04.2021   —   PDF

wein-rock-n-roll | Weingut Müller-Catoir: Trends durch Tradition

Tradition und Eleganz – zwei Attribute, mit denen das Weingut Müller-Catoir gerne in Verbindung gebracht wird. Warum? Weil der Betrieb samt seines imposanten denkmalgeschützten Gebäudekomplexes bereits in neunter Generation geführt wird und seit Mitte des 18. Jahrhunderts in Familienbesitz ist. Weil es die Vielschichtigkeit der feinen Rieslinge ist, die den Namen auch international bekannt machten. Weil man bei Müller-Catoir weiß, wie man aus den Besonderheiten des Terroirs rund um Neustadt außergewöhnliche Weine macht. Wer zwischen die Strahlkraft und den Prunk blickt, erkennt ebenfalls: Der Erfolg dieses alteingesessenen Weinguts liegt auch in der Basis, getrieben von einem Streben nach Perfektionismus in jeder Nuance.

Vollständiger Bericht

Teilen
gepostet am 10.02.2021   —   PDF

Ronn Wiegand | Deutschland | Jahrgang 2018

RESTAURANT WINE® hat endlich den "GERMAN WINE REPORT – 2018 VINTAGE" veröffentlicht!  In der Sammelausgabe #190–193 von "Restaurant Wine" widmet sich Master of Wine und Master Sommelier Ronn Wiegand  u.a. den Rieslingen und Silvanern des Jahrgangs 2018 in Deutschland. Mit alleine 6 Weinen, welche die Höchstbewertung von 5 Sternen erhalten, schneidet Müller-Catoir bei den "Star Listings" wieder besonders gut ab und bestätigt damit seinen Ruf als eines der besten Weingüter Deutschlands.

Vollständiger Verkostungsbericht

Teilen
gepostet am 21.01.2021   —   PDF

Rhein-Neckar Fernsehen | wir.hier.Dehääm

Folge 4: "Zur Weinlese auf dem Weingut Müller-Catoir in Neustadt an der Weinstraße"

Erstausstrahlung: 05. Okt. 2020, 19:30 | Sendezeit: 27:46 min

 

Bei strahlendem Sonnenschein in der Pfalz zur Weinlesezeit einen ganzen Tag auf einem Weingut verbringen. Was gibt es Schöneres! Barbara Zechel hilft mit bei der Handlese, fährt die Trauben nach Hause und macht auch einen Gang durch das altehrwürdige Kellergewölbe. Spukt‘s da etwa? Oder was sind das für ungewöhnliche Geräusche? Alla dann, Prost!

 

Sendereihe: wir.hier.Dehääm. 

Eine kleine Liebeserklärung an die Region und die Menschen die hier leben.  

Sendezeiten: MO 19:30 / DI 21:30 / SA 20:30 Uhr (auch Satellit)

 

RNF ist der Sender der Region. Mit Herz, Leidenschaft und in unserer Mudderschbrooch holt das Heimatmagazin „wir.hier.Dehääm.“ die Geschichten und die Originale auch aus den Rändern der Metropolregion ins (Sende-) Zentrum. Wie? Uff pälzisch! Authentischer und sympathischer geht’s nicht. Achtung Kultstatus.

Teilen
gepostet am 09.10.2020   —   PDF

James Suckling | Deutschland | Jahrgang 2019

JamesSuckling.com hat soeben seinen 2020 Deutschland Report veröffentlicht! 

GERMANY 2020 TASTING REPORT: 1,131 Wines Tasted | "Is 2019 Germany's 100-Point vintage?" | Rekordverdächtige Topbewertungen für unsere Kollektion! Gutswein-GG: 92-98 Punkte! Vollständiger Verkostungsbericht

Teilen
gepostet am 17.09.2020   —   PDF


Impressionen vom VOGELSANG 2020

VDP.Grosse Lage VOGELSANG  (inklusive der Gewanne Fenichelberg und Ziegelberg) mit "Deidesheimer Tempel" | Neustadt an der Weinstrasse | Mai 2020 | Premierenwein "2018 Neustadt Spätburgunder" ab Herbst 2020 verfügbar!

Teilen
gepostet am 27.05.2020

Junganlage im Vogelsang

Mit unserer jüngsten Neupflanzung im Neustadter Vogelsang gehen wir einen weiteren Schritt Richtung Reaktivierung von Neustadts historischer Vorzeigelage und leisten darüber hinaus auch einen wichtigen ökologischen Beitrag.

 

Das etwa 1ha große Teilstück im „Mittleren Vogelsang“ wurde im November 2018 von der Stadt Neustadt an der Weinstraße übernommen. Nach diversen Geländeanpassungen und einer anschließenden Revitalisierungsphase wurde der Weinberg im April diesen Jahres neu angelegt. Gepflanzt wurden auf dem kargen Muschelkalkboden besonders urwüchsige Riesling-Klone, denen wir das Potential beimessen in naher Zukunft große Weine hervorzubringen.

 

Mit der ersten Ernte ist im Jahr 2022 zu rechnen, der Premierenwein wird folglich dann ab Frühjahr 2023 erhältlich sein. Wir freuen uns schon sehr darauf.

 

PS: Die restlichen Teilstücke des Vogelsangs (die weiter oben gelegenen Parzellen im „Oberen Vogelsang“, eine der höchst gelegenen Weinlagen der Pfalz und Sitz des Deidesheimer Tempels, sowie das weiter unten gelegene Filetstück im Ziegelberg) gehen Ende des Jahres in unser Lagenportfolio über. Damit endet ein mehrjähriger Übergangsprozess und ein neues Kapitel in der Geschichte dieser prestigeträchtigen Lage beginnt.

Teilen
gepostet am 16.05.2020   —   PDF

Shop
Weingut Müller-Catoir
Versandkosten
Je 1-18 Flaschen
Deutschland: 9,20 €
EU-Ausland: 18,40 €
 
Ab 60 Flaschen
Deutschland: frei Haus
EU-Ausland : 0,66 € je Flasche
 
Kostenloser Versand
Ab 60 Flaschen innerhalb Deutschlands
Lieferung
Der Versand der gesamten Bestellung
wird bis zu diesem Datum verzögert.
Hinweis: Reifere Jahrgänge sind sofort
versandfertig.
Lieferung
Da ein Produkt noch nicht verfügbar ist,
wird der Versand der gesamten Bestellung
bis zu diesem Datum verzögert.