Scheurebe trocken Haardt 2023

Scheurebe
trocken
Haardt
Dieser Wein ist vegan. Dieser Wein wurde aus Trauben gekeltert, welche aus kontrolliert biologischem Anbau stammen (EU-Bio-Siegel). Dieser Wein wurde ausschließlich aus handverlesenen Trauben gekeltert.

Produktbeschreibung

Charakter

Mit ihrem feinen Duft von tropischen Früchten wie Ananas und Grapefruit sowie Stachelbeere und Cassis setzt die Haardter Scheurebe ganz auf Frische, Lebendigkeit und Exotik.

Auszeichnungen

2022: James Suckling: "Explosiver Duft nach gelber und rosa Grapefruit mit einem Hauch von Cassis, Melone und frischer Minze. Am Gaumen geschmeidig und trocken, wobei die Frucht viel leiser ist als das Bouquet. Ein bisschen wie ein gut strukturierter Sauvignon Blanc. Gute Balance im Abgang."  | Weinbegleitung beim Supperclub 2023.1 zu "Tom Kha-Style Suppe mit Kokos, Kafirlimette, Shrimp und Shiitake" | Weinbegleitung beim Supperclub 2023.2 zu "Kabeljau mit Curry-Kürbispüree, eingelegtem Kürbis, Spinatemulsion, Lotus und Miso Beurre-Blanc"

2021: James Suckling: 92/100 "Hier ist ein trockener Wein für Sauvignon-Blanc-Fans mit Aromen von schwarzer Johannisbeere und Mandarine in der Nase. Spritzig und lebendig mit ausdrucksstarken Zitrus- und Nektarinenfrüchten am kaum mittelkräftigen Gaumen, die rassige Säure treibt ihn zügig in die Mitte." | Wine Enthusiast: "Dieser Wein zeigt dezente Aromen von Flieder und Holunderblüten sowie saftige Aromen von Mandarine und weißer Himbeere. Er zeichnet sich durch eine intensive Säure aus, die einen köstlichen Eindruck hinterlässt."

2020: James Suckling: 94/100 "Die Aromen von Melone und Grapefruit (rosa und gelb) strömen aus dem Glas dieser fest strukturierten, mittelkräftigen trockenen Scheurebe, die im Abgang so viel salzige Mineralität hat. Noch sehr jung und mit Luft immer mehr Cassis in der Nase wahrnehmbar. Trinken oder halten." | Weinbegleitung beim Supperclub 2023 zu "Kokos | Kafirlimette | Shrimp" | Weinbegleitung beim Rheingau Gourmet Festival 2023 (Sascha Kemmerer)

2019: James Suckling: 94/100 "Die Nase von gelber Grapefruit ist so attraktiv und hat so viel Charme, dass man kaum widerstehen kann. Dieser Wein ist jedoch nur mittelkräftig und eindeutig trocken mit einem Hauch von Grapefruit-Bitterkeit im frischen, langen Abgang. Sehr gut geeignet als Essensbegleiter. Aus biologisch angebauten Trauben. Trinken oder halten." | Civilta del bere "Scheurebe, l’altra faccia (figlia) del Riesling": "Kristallklares Strohgelb. Der Wein verzaubert mit der Reinheit von Aromen, welche an gelbe Grapefruit und Ananas erinnern. Am Gaumen ist er trocken und vertikal. Mittlerer Körper. Feiner Mund mit zarter Bittermandel, die ihm einen Hauch von Klasse verleiht." | Eichelmann: "Die Haardt Scheurebe besitzt ein eindringliches Bouquet mit Noten von schwarzer Johannisbeere und Zitrusfrüchten, ist saftig und frisch." | Ronn Wiegand: 5/5 "Dieser Wein hat einen sehr ausgeprägten Charakter und ist von großem Wert. Die Scheurebe ist außergewöhnlich: geschmeidig, mittelkräftig und sehr reif im Geschmack (Pfirsich, Limette, Guave, Geißblatt, Nelke), mit feiner Balance undein sehr anhaltender Abgang."

2018: James Suckling: 91/100 Punkte "Dieser Wein hat eine sehr frische Nase mit attraktiven Aromen von gelben Pfirsichen, Birnen und Melonen. Der Gaumen fühlt sich weich, saftig und ziemlich konzentriert an. Der Jahrgang hat diesem Wein einen echten Körper verliehen. Organisch angebaute Trauben. Trink jetzt."

2017: James Suckling: 93/100 | Weinbegleitung beim Supperclub 2018 zu "Kabeljau | Lotus | Pak Choi"

2016: James Suckling: 93/100 | Antonio Galloni (vinous): 91/100 | Restaurant wine (Ronn Wiegand): 5/5 Sterne

2015: Robert Parker: 91/100 | Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Rebsorte "Scheurebe" in 2016 bei diversen Fachverkostungen dabei

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Jahrgang

Jahrgänge
2023

Flaschengröße

Flaschen
750 ml

Artikelnummer

2309

Preis pro Flasche

(Preis je Liter: 24,53 €)
18,40 €
Sofort versandfertig
Zur Verkostung im Weingut

Gesamt (Brutto)

Teilen
Zu Favoriten
Zur Expertise

Bouquet

Stachelbeere, Ananas, vibrierende Fülle

Expertise zu diesem Wein

Weinberg
Region: Pfalz
Reben: 13-46 Jahre
Ertrag: 55 hl/ha
Ausrichtung: S/SO
A.P.-Nr.
51740790924
Barcode
Flasche: 4260113874011
Verpackung: 4260113879177
Qualität
Gutsabfüllung
Dieser Wein ist vegan und wurde ausschließlich aus handverlesenen Trauben gekeltert, welche aus kontrolliert biologischem Anbau stammen (EU-Bio-Siegel).
Dieser Wein ist vegan. Dieser Wein wurde aus Trauben gekeltert, welche aus kontrolliert biologischem Anbau stammen (EU-Bio-Siegel). Dieser Wein wurde ausschließlich aus handverlesenen Trauben gekeltert.
Klassifikation
VDP.Ortswein
Güteklasse
Qualitätswein
Analytische Daten
Alkohol: 13.0 % vol.
Säure: 5.7 g/l
Restsüße: 3.0 g/l
Enthält Sulfite
Ausbau
Kühle Vergärung im Edelstahl
Ernte
Selektive Handlese
Trinkempfehlung
Jetzt bis 2029
Download
Expertise (PDF)
VDP.Ortswein
Mitglied des VDP
VDP.Ortswein
Shop
Weingut Müller-Catoir
Versandkosten
Je 1-12 Flaschen
Deutschland: 6,60 €
EU-Ausland: 18,40 €
 
Ab 60 Flaschen
Deutschland: frei Haus
EU-Ausland : 0,72 € je Flasche
 
Kostenloser Versand
Ab 60 Flaschen innerhalb Deutschlands
Lieferung
Der Versand der gesamten Bestellung
wird bis zu diesem Datum verzögert.
Hinweis: Reifere Jahrgänge sind sofort
versandfertig.
Lieferung
Da ein Produkt noch nicht verfügbar ist,
wird der Versand der gesamten Bestellung
bis zu diesem Datum verzögert.