Back in Japan — Weingut Müller-Catoir

Back in Japan

Mit unserem neuen Importeur Overseas / Vinarte und seinem großen Filialnetz sind wir nach mehrjähriger Abstinenz wieder zurück auf dem japanischen Markt. Dominierten seinerzeit die feinherben/-fruchtigen Qualitäten, so liegt heute der Fokus eindeutig auf den trockenen Weinen. Hahn im Korb -wie so oft- ist unser Haardt Riesling, der auch bei den meisten anderen Importeuren zum harten Kern des Sortiments zählt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Overseas / Vinarte importieren Weine & Feinkost sowohl für die eigenen Geschäfte, Cafés und Restaurants als auch für den Großhandel. Unsere Weine werden direkt in den Kaldi Geschäften verkauft. Die erste „Kaldi Coffee Farm“ wurde 1986 als Kaffeerösterei eröffnet, nahm zuerst italienische Lebensmittel und später Lebensmittel  & Weine aus aller Welt ins Sortiment auf. Aktuell gibt es 448 „Kaldi Coffee Farm“ Geschäfte. 

Besonders junge Japaner  (und in Japan lebende Ausländer) lieben die zumeist in dunklem Holz eingerichteten Läden von Kaldi, die sich in den besten Stadtlagen befinden und von Dresdner Stollen über italienische Salami bis zu orientalischen Gewürzen alles anbieten, was das Herz begehrt. Unter dem Namen „Camel Farm Co. Ltd.“ besitzt die Gruppe auch eigene Weingüter.  

Daten/Fakten:
Mutterfirma: Camel Coffee Co.,Ltd.
Gründung: 1977
Mitarbeiter: 9.700
www.kaldi.co.jp

Teilen
gepostet am 06.04.2021   —   PDF

Shop
Weingut Müller-Catoir
Versandkosten
Je 1-12 Flaschen
Deutschland: 6,60 €
EU-Ausland: 18,40 €
 
Ab 60 Flaschen
Deutschland: frei Haus
EU-Ausland : 0,66 € je Flasche
 
Kostenloser Versand
Ab 60 Flaschen innerhalb Deutschlands
Lieferung
Der Versand der gesamten Bestellung
wird bis zu diesem Datum verzögert.
Hinweis: Reifere Jahrgänge sind sofort
versandfertig.
Lieferung
Da ein Produkt noch nicht verfügbar ist,
wird der Versand der gesamten Bestellung
bis zu diesem Datum verzögert.